Das Leben des Rappers 50 Cent

50 Cent wurde am 06. Juli 1976 in der USA; Queen, New York geboren. Sein wahrer Name ist James Jackson. Er wuchs im Viertel „South Jamaika“ erbärmlichen Verhältnissen auf. Sein Vater kannte er nicht und seine Mutter wurde in der eigenen Wohnung ermordet als er 8 war. Da er durch seine Mutter schon viel mit Drogen zu tun hatte, begann er bereits mit 12 Jahren mit dem Dealen. Mit 15 kaufte er sich seine erste Waffe, weil ein paar andere Jungs in seinem alter versucht hatten ihn auszurauben. Als er 19 war wurde sein Sohn Marquis geboren. Im März 2000 wurde er von Unbekannten – warscheindlich Dealer konkurrenten von 50 – neun Mal angeschossen. Seit dem trägt er eine kugelsichere Weste. Die Täter wurden zwei Wochen später von einem Auftragskiller erschossen. 50 versuchte sich im Rappen und wurde von Eminem entdeckt. Dieser besorgte ihm einen Plattenvertrag und damit satte 1.000.000$. Sein erstes Album „Get rich or Die trying“ entstand. Als er bemerkte, wie viel Geld er durch die Musik verdiente, gab er das Dealen auf. Beim Aufnehmen des 2. Albums „The Power of Dollar“ wurde er in seinem studio niedergestochen. Deshalb wurde sein Vertrag aufgelöst, der Grund war die drohende Negativpresse. Also kehrte 50 in’s Drogenmillieu zurück. Allerdings wurde er von Eminem ein 2. Mal entdeckt und er produzierte das AlbumThe Power of Dollar.

In seiner anschliessenden Karriere entstanden folgende Alben:
· Guess who´s back ( 2002 )
· 50 Cent in the Future ( 2002 )
· No Mercy No Fear ( 2002 )
· Get rich or die Tryin´ ( 2003 )
· The Massacre ( 2005 )
· The Massacre Special Edition ( 2005 )
· We are Soldiers, not soigers ( 2005 )
· Get rich or die Tryin´ OST ( 2005 )

Heute ist er ein reicher Rapper, der den Aufstieg aus der Armut geschafft hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: